07.08.2018
22 Grad als Gottesgabe
(DTPA/MT) BOZI DAR: Das tschechische Bozi Dar, vielen bei uns als Gottesgab bekannt, empfiehlt sich in diesen Tagen als Ausflugsziel. Wie das dortige Informationszentrum wissen lässt, würden die Einwohner des Ortes oft gefragt, wie es sich bei den kühlen Temperaturen leben lässt. Jetzt würden viele die maximal 22 bis 24 Grad, wie sie das Thermometer zu Wochenbeginn anzeigten, als angenehm empfinden und kämen gerade deswegen in den Ort an der deutsch-tschechischen Grenze.
Mehr über die tschechische Kommune – auch in deutscher Sprache – unter: www.bozidar.cz (Bildquelle: Infocentra Bo˛í Dar)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2018 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!