26.04.2018
Zoll baut Zusammenarbeit weiter ausgebaut
(DTPA/MT) PETROVICE: Im tschechischen Grenzort Petrovice unterzeichneten die Leiter der deutschen und tschechischen Hauptzollämter, die beiderseits an der gemeinsamen Grenze liegen, eine Vereinbarung über ihre künftige Zusammenarbeit im Bereich Kontrollen im Grenzgebiet.
Auf der Grundlage des deutsch-tschechischen Polizeivertrags von 2016 arbeiten die Zollbehörden im deutsch-tschechischen Grenzraum eng zusammen. Sie führen gemeinsame Kontrollen durch, unterstützen sich bei grenzüberschreitender Nacheile und praktizieren gemeinsame Aus- und Fortbildungen. Die Zusammenarbeitsvereinbarung regelt nunmehr insbesondere die operativen Aspekte und ergänzt die rechtlichen Regelungen des Vertrages durch konkrete Bestimmungen für die Durchführung der gemeinsamen Kontrollen. (Bildquelle: Zoll)
Bild zur Nachricht

Copyright © 2018 by KabelJournal GmbH Beierfeld. Alle Rechte vorbehalten.
Eine Haftung für die Richtigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden!